14.2.13

ROSES ARE REDS, VIOLETS ARE BLUE, I SECRETLY CARE AND SO DO YOU!


Valentin. Fröhlichen Valentinstag wünsch ich euch natürlich, bin jedoch nicht der allergrößte Fan dieses "Feiertages". Prinzipiell eine schöne Idee dem Liebsten eine besondere Kleinigkeit zu schenken und ein bisschen Aufmerksamkeit auf die geführte Beziehung zu lenken, die vielleicht im Alltag untergeht. Jedoch sollte es meiner Meinung nach kein Zwang sein teure Louis Vuittons Schlüsselanhänger zu kaufen und sich an noch einem weiterem Tag im Jahr in Unkosten zu stürzen. Für mich auf jeden Fall nicht. Ich bin sowieso der Meinung, dass Geschenke in einer Beziehung immer nur dann groß ausfallen sollten, wenn man es sich leisten kann und sonst sind mir persönliche Kleinigkeiten auch viel lieber. Wenn ich was wirklich will, dann spare ich darauf. Aber da bitte jeder wie er möchte. Die ganzen Leute, die sich als Forever Alone bezeichnen, eigentlich eine lustige Idee, wenn mans dann bitte nicht so ganz ernst nimmt, drehen den Tag um und machen eine Alone Together Tag daraus. Also ich werde dem heutigen Tag keine große Beachtung schenken, wenn mir eine Rose in die Arme flattert werd ich mit Sicherheit knallrot und mein Tag wäre gemacht.Ich bin übrigens nicht Single, für alle die nach meiner Ansprache davon ausgehen. Meine Koffer sind gepackt für ein romantisches Wochenende mit der besten Freundin in Paris. Ich denke ich kann über die Tage nicht viel Bloggen. Habe zwar einiges vorbereitet, aber wer mehr sehen will folge mir doch auf Instagram @finfrenzyrule. Liebt euch!

Valentin. Happy Valentines Day you lovers and lovely ones. I am not a big believer in this "holiday". I think the idea of making the loved one a little present and appreciate the relationship you have on a special day doesnt seem too odd to me. But it became a day, where expectations rise. Its like another birthday or christmas for the relationship partners, lets say mostly the boys. It shouldnt be a day where I have to afford a Louis Vuittons Keychain, it should be the day where I write my first poem or cook for my lover. I am a little oldschool, but am not celebrating the day at all. I am not a fan off giving too big presents to your partner anyway. I think especially in my age it makes more sense to spend the money on a vacation together and if I really want a Louis I am going out and buy myself one from my hard earned money. So I am going to do the most romantic thing today. I am going to Paris with tadaaa my best friend. Its gonna be a blast and we realized we will be there on Valentines day just a few days ago. I must admit, if there is a rose waiting for me on the way to Paris somehow, i would blush like a freak and my day was made, but thats just a secret, because I secretly care a litte tiny bit. And for all of you who might think that: I am not single. I wont be able to blog as much from Paris, I prepared a couple things but who wants more can just take a look at instagram @finefrenzyrule.


3 comments:

  1. Such a sweet post, love the blogxx

    http://paprikapassion.blogspot.co.uk/

    ReplyDelete
  2. Lovely post. I hope you have a fabulous time.

    Happy Valentine's Day.

    Tracy @ Sunny Days and Starry Nights

    ReplyDelete

Fashionable Opinions