2.4.13

CHILL OUT AREA. A WINTER UNIFORM IN APRIL.

 

Chill. Hier ein kurzer Bericht von meinen Tagen auf dem Land. Ich bin wieder zurück, aber vermisse schon wieder die Ungezwungenheit meiner auf dem Land lebenden Familie. Man spaziert einfach in Winterkluft von Dorf zu Dorf und das auch noch im unerwarteten Sonnenschein. Leider ist es was die Klamotten betrifft immer noch meine winterliche Uniform aus dicker Jacke und Uggs, aber um nicht ganz unterzugehen hab ich zur roten Hose gegriffen. Die Tage waren geprägt von Uno spielen, Schwesterchen, drei Fragezeichen CDs und noch vielem mehr. Ich habe mich lange nicht mehr so entspannen können. Hier also ein paar Bildchen die wieder einmal beim herum albern mit meiner Schwester enstanden sind. 

Chill. Here just a short update of my days at the country side. I had a blast and am almost a little sad to be back in the big city jungle. I loved how relaxing it felt to wander around the streets and just be with no one but your family and partly even the sun. The days were all about playing card, my sister, my grandparents, hearing CDs in the car and making a lot of bad jokes. I havent been this relaxed since a very long time. So here you go and I hope you had great eastern as well.


2 comments:

  1. Die Hose bringt wirklich das gewisse Etwas in das Outfit.
    Alles Liebe, Teresa Valentina
    Make the most out of your Life

    ReplyDelete
  2. trotz Winteruniform siehst du gut aus. ich bin heute im Trench und Budapestern durch die Stadt geeiert und bin halb erfroren :/

    ReplyDelete

Fashionable Opinions